Freudeschenken spendet an die Kinderturnstiftung

Laura Wolf Blog 0 Comments

Frei nach dem Motto „Spenden statt Schenken“ hat die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg dieses Jahr zu Weihnachten dazu aufgerufen, einige der gemeinnützigen Projekte des Vereins zu unterstützten. Auch Freudeschenken hat von diesem Appell erfahren. Auf der Mitgliederversammlung Anfang Dezember haben die Mitgestalter:innen dafür gestimmt, die Stiftung noch dieses Jahr mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Kinderturn-Welten im Karlsruher Zoo

Besonders begeistert sind wir von dem noch recht jungen Projekt „Kinderturn-Welten„. Diese sind in den letzten Monaten im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe und in der Wilhelma in Stuttgart entstanden. Hier können die jüngsten Besucher:innen die tierischen Vorbilder zunächst genau beobachten und das Gesehene dann direkt an den 7 bis 10 eigens für den jeweiligen Zoo entwickelten Bewegungsarealen der Kinderturn-Welten umsetzen. Kindgerecht aufbereitete Informationstafeln an den Arealen liefern Bewegungsanleitungen und vermitteln Wissenswertes über die tierischen Vorbilder, ihre körperlichen Eigenschaften und Lebensräume.

Die Kinderturn-Welt im Karlsruher Zoo ist das gemeinsame Projekt der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg sowie dem Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe, der den Bau und die Umsetzung vor Ort maßgeblich betreut.

Erst dieses Jahr wurde direkt neben dem neuen Luchs-Gehege auch ein dazu passendes Bewegungsareal der Kinderturn-Welt eröffnet. In 2022 und 2023 sollen ein weiteres Bewegungsareal und ein Parkour auf dem Lauterberg folgen. Für die Umsetzung dieser beiden Erweiterungen sucht die Kinderturnstiftung aktuell noch weitere Spender und Partner.

Freudeschenken spendet 500 €

Schnell war für uns klar: Dieses Projekt passt perfekt zu Freudeschenken! Es ist in der Nachbarschaft und umfasst gleich mehrere wichtige Aspekte: Kinder kommen an die frische Luft und bewegen sich; gleichzeitig lernen sie auch noch etwas über die Natur und die Tiere.

So fördert das Projekt der Kinderturn-Welten die mentale und körperliche Gesundheit der Kinder. Diese hat in den letzten Monaten der Pandemie stark unter Kontaktbeschränkungen und ausgefallenen Sportstunden gelitten. Mehr dazu findet man auch im Fitnessbarometer 2021. Das berichtet uns auch Michaela Böhme, die das Projekt der Kinderturn-Welten vonseiten der Kinderturnstiftung mitbetreut.

Aber auch das haptische Lernen und das Kennenlernen von Tieren und Natur ist wichtig, damit die junge Generation mehr über unsere Umwelt erfährt. Denn mit dem Wissen kommt auch die Achtung und das Bedürfnis, das Ökosystem der Tiere zu schützen.

Michaela Böhme freut sich über die spontane Spende von Freudeschenken: „Sie schenken damit nicht nur Freude – unser Spendenslogan heißt: „Pflanzen Sie Purzelbäume“ und Sie sorgen so gemeinsam mit uns, dass Kinder in Baden-Württemberg mit Freude und durch Bewegung gesund aufwachsen können!“

Das motiviert uns auch im nächsten Jahr ein Auge auf das Projekt zu haben und wir können uns gut vorstellen, auch längerfristig mit dem gemeinnützigen Verein zusammenzuarbeiten. Auf jeden Fall werden wir bald einmal wieder den Zoo besuchen und uns selbst ein Bild von den tollen neuen Kinderturn-Welten machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.