Freudeschenken spendet an den Verein für Jugendhilfe

Laura Strauss Blog 0 Comments

Wir bieten professionelle, individuelle und lösungsorientierte Hilfen zur Selbsthilfe für junge und erwachsene Menschen und Familien in besonderen sozialen Lebenslagen.

Leitsatz der Mitarbeiter:innen des Verein für Jugendhilfe Karlsruhe

Der Verein für Jugendhilfe Karlsruhe unterstützt unter dem Motto „Veränderung gestalten – Werte leben“ Jugendliche und deren Familien in vielen verschiedenen Lebensbereichen. Dazu gehören unter anderem:

  • Straffällige Jugendliche auf dem Weg der Rehabilitation aber auch die Opfer bei der Aufarbeitung des Erlebten.
  • Junge Erwachsene, die Zuhause Probleme haben.
  • Kinder und Jugendliche, die besondere schulische Förderung benötigen.

Verein für Jugendhilfe fördert Zukunft von Kindern

BiZuKi (Bildungschancen und Zukunft für Kinder) richtet sich an Grundschüler ab der ersten Klasse. Im Rahmen des Projekts werden Schüler und Schülerinnen gefördert, die aufgrund unterschiedlicher Voraussetzungen Unterstützung beim Erwerb der deutschen Sprache und Erweiterung ihrer sozialen Kompetenzen benötigen.

Gerhard Liebertz vom Verein für Jugendhilfe leitet das kooperative Projekt. Während er von den teilnehmenden Kindern, den ambitionierten Honorarlehrkräften und den Erfolgen der letzten Jahre berichtet, wird schnell klar: Hier geht es darum, Bildungschancen zu eröffnen – hier geht es um die Zukunft der Karlsruher Kinder. Unabhängig davon, aus welchen „sozialen Verhältnissen“ die Grundschüler:innen stammen – das kostenfreie Förderprogramm ist diskriminierungsfrei. Die Empfehlung für eine Teilnahme erfolgt über die Klassenlehrer:innen.

Unsere Spende an BiZuKi

Wir waren sofort von dem Projekt und der engagierten Betreuung durch Herr Liebertz begeistert! Die Kinder werden nicht in eine Schublade gesteckt, sondern bei der Entwicklung Ihrer Fähigkeiten unterstützt und individuell gefördert. Mit BiZuKi hilft der Verein für Jugendhilfe dabei den Grundstein für eine erfolgreiche Schullaufbahn zu legen. Und wir helfen dem gemeinnützigen Projekt mit einer Spende in Höhe von 2.000 €.

Bereits vor einigen Tagen haben Ulla und Michael Strauß auf dem CAS Campus den Spendenscheck an den Verein für Jugendhilfe übergeben. BiZuKi-Projektleiter Herr Liebertz und der Geschäftsführer des Vereins Herr Kieser haben ihn entgegengenommen. Die beiden informierten uns umfassend über das Projekt und wir sind uns sicher, mit unserer Spende können wir einigen Karlsruher Kindern Freude schenken.

Mehr Informationen rund um das Projekt BiZuKi finden Sie auf der Webseite des Verein für Jugendhilfe Karlsruhe. Oder wenden Sie sich einfach mit Ihren Fragen an gerhard.liebertz@vfj-ka.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.