Mitgliederversammlung schloss morstein weihnachten konzert freudeschenken

Die Mitgliederversammlung und festliches Schloss-Konzert

Ulla Strauß Blog 0 Comments

In unserer zum Teil atemlosen und funktional ausgerichteten Lebenswelt sind Oasen für die Seele und Orte für unsere Gefühle und Sehnsüchte wichtiger denn je. Dies durften wir bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am Vorabend zum 1. Advent erleben und dabei ordentlich Vorfreude auf Weihnachten und das neue Jahr auftanken.

Treffen der Freudeschenker auf Schloss Morstein

Die Gemeinschaft mit Freunden, zusammen das ereignisreiche Jahr Revue passieren lassen, sich auf die Zukunft freuen und zum Abschluss ein festliches Konzert genießen in einer historischen Ritterburganlage in der Region Hohenlohe – das waren die Highlights der diesjährigen Mitgliederversammlung von Freudeschenken.

Nach der Öffnung durch den Vorstand und einiger weiterer „Formalien“ sind wir nochmals durch das bunte Freudeschenken-Jahr gewandelt – begleiten Sie uns:

Nochmals vielen Dank an alle und besonders auch an unseren Gründer und Vorstandsvorsitzenden Martin Hubschneider und seine Familie sowie an unser neues Fördermitglied Christian Müller von Consulting4IT, der sich durch seine großzügigen Spenden für Freudeschenken e.V. und die Mitgestaltung der Projekte Karlsruher Kindertisch e.V. und Studenten für Kinder Karlsruhe e.V. (SfKa) großartig eingebracht hat.

Ausbau der Plattform 2020

Die Mitgliederversammlung stand ganz im Zeichen von Selbstständigkeit, Handlungsfreiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft. Durch noch mehr „Lasst uns miteinander!“ haben wir es uns zum Ziel gesetzt in 2020 die Plattform weiter auszubauen. Eine geeignete technologische Unterstützung zur Erfassung und Zertifizierung der Spendenprojekte sowie die unkomplizierte Gründung von Regionalgruppen sollen helfen die Reichweite und Relevanz maßgeblich zu steigern, damit Freudeschenken e.V. noch mehr Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Festliches Konzert und Vorfreude auf 2020

schlosskonzert weihnachten 2019 freudeschenken Klavierquartett programm

Gleich im Anschluss an die Mitgliederversammlung freuten wir uns alle auf das Konzert im Schlosssaal, das Susanne Faerber-Hubschneider zusammen mit tollen Kollegen für uns gab. Gespielt wurde ein Klavierquartett in B-Dur von Mel Bonis und das Klavierquartett, op.23 von Arthur William Foote – die Energie im Raum war fantastisch.

Euch allen wünschen wir eine strahlende Weihnachtszeit, ein liebevolles Weihnachtsfest und einen großartigen Start in ein eben solches 2020.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.