Unsere Projekte 2015 und 2016

Laura Strauss Blog 0 Comments

Wir freuen uns sehr, dass wir am 06.10.2016, im Rahmen unserer „Sie voten. Wir spenden.“-Aktion, die ersten Projekte fördern konnten:

goethe kidz4kidz – 1.350EUR

Goethe kidz4kidz sind eine Schülergruppe des Goethe-Gymnasium in Karlsruhe, deren erklärtes Ziel die Erhaltung der Kindertagesstätte „Pasos Pequeñitos“ in Tegucigalpa, der Hauptstadt von Honduras, ist.

‚Pasos Pequeñitos‘ ermöglicht es alleinerziehenden Müttern, einer Arbeit oder Berufsausbildung nachzugehen, um wirksam die Spirale der Armut zu durchbrechen. Die Aufnahme eines Kindes ist daher daran gebunden, dass die Mutter eine Ausbildung oder Berufstätigkeit verfolgt. Das Team von „Pasos Pequeñitos“ begleitet die Mütter, die einen kleinen finanziellen Eigenbeitrag leisten, mit Fortbildungen und Unterstützung, insbesondere im Hinblick auf ihre berufliche Entwicklung.

Die goethe kidz4kidz unterstützen „Pasos Pequeñitos“ seit 2012 in Kooperation mit nph deutschland e.V. , einem seit über 30 Jahre in Karlsruhe ansässigen Kinderhilfswerk. Damals drohte die Gefahr, dass die Kindertagesstätte wegen Geldmangels geschlossen werden sollte. Dies konnte dank der Gründung der goethe kidz4kidz zugunsten der Fortführung des Projekts abgewendet werden.

ROCK YOUR LIFE! Karlsruhe e.V. – 1.350EUR

ROCK YOUR LIFE! qualifiziert Studierende als Mentoren, die ehrenamtlich Schüler aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen nach einem strukturierten Mentoring-Prozess auf dem Weg in den Beruf oder auf die weiterführende Schule begleiten. Ziel der zweijährigen Mentoring-Beziehungen ist es, die Schüler zu unterstützen, ihr individuelles Potential zu entfalten und ihre Perspektiven zu erweitern.

Schüler, die das ROCK YOUR LIFE! Programm erfolgreich abgeschlossen haben, gestalten ihre Zukunft eigenverantwortlich und selbstbewusst. Für die Studierenden bedeutet die Tätigkeit als ROCK YOUR LIFE! Mentor nicht nur Engagement für mehr soziale Mobilität und gerechte Bildungschancen, sondern auch den Erwerb von praktischen Fähigkeiten für den eigenen Einstieg ins Berufsleben – eine Chance, die sie an Universitäten oft vergeblich suchen.

Freunde für Fremde e.V. – 1.800EUR

Freunde für Fremde unterstützt bei sozialen und ausländerrechtlichen Fragen und bietet kostenlosen Deutschunterricht. Das Sprachkursangebot nutzen viele Migranten, die noch keinen Integrationskurs besuchen dürfen und diese Zeit sinnvoll nutzen möchten sowie Menschen, die sich sonst keinen Deutschunterricht leisten können.

Freunde für Fremde unterrichten nicht in Kursen mit festgelegten Niveaustufen, sondern stellen sich, soweit möglich, individuell auf den Einzelnen und seine Sprachbedürfnisse ein. Daher kann in besonderen Fällen auch Einzelunterricht vereinbart werden.

 

Wir danken allen Freude-Schenken-Mitgliedern und -Unterstützern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.